Categories
Allgemein

Bullisher outlook: How DeFi and decentralised exchanges could continue to grow

Decentralised financing (DeFi) has experienced parabolic growth since the beginning of 2020, with the total value of these contracts, which are largely based on Ethereum, rising from $1 billion to the current $12 billion.

Decentralised stock exchanges (dexs) have been a key factor in this growth. In 2017 and 2018, many considered these applications to be clunky, as transaction fees were high and the user experience was slow and confusing.

But with the introduction of uniswap and other decentralised exchanges, the situation began to change. At several points last summer, the volume and liquidity of decentralised exchanges exceeded the volume and liquidity of top exchanges such as Coinbase.

However, this growth may not yet be over. Top analysts in the industry expect the Ethereum indices to continue to rise in the coming weeks and years.

This should lead to a rally in the entire DeFi area and probably also at ETH itself, which will benefit from this influx of interest in decentralised processing.

Decentralised stock exchanges will grow even stronger according to analysts
Crypto-asset analyst Qiao Wang believes that two fundamental trends will boost decentralised stock markets in the coming months and next year.

First, after months and years of development, Ethereum’s Layer 1 and 2 solutions will be used. It is expected that Optimistic Ethereum will be introduced, enabling DeFi transactions on a more private, cheaper and more efficient second layer.

Other companies such as Starkware and Matter Labs are also working on promising scaling solutions that should lead to a better user experience.

The second reason why Dexs could take off There have been a number of problems with centralised exchanges recently.

Bithumb was searched. KuCoin has been hacked. Recently, BitMEX was https://www.stemcellsummit.com/bitcoin-loophole/ accused by the US CFTC of derivatives and money laundering violations, while OKEx suddenly stopped withdrawals because a private key holder of the organisation went offline.

“It can hardly be stressed enough how important it is that 1) Ethereum L2s and scalable L1s go online and 2) what has happened to Kucoin/Bitmex/Okex in the last 2 weeks The timing couldn’t be better for the decentralised futures/swap exchanges to finally take off in 2021”.

Uniswap could take the lead in this new era of Dexs with the introduction of the third iteration of the protocol, “v3”.

It is expected that the team behind the protocol will bring out a revised exchange that will significantly improve the user experience. The company recently announced that it had completed a $11 million Series A round in August under the leadership of “Andreessen Horowitz with additional investment from UPS, Paradigm, Version One, Variant, Parafi Capital, SV Angel and A.Capital” for this upgrade.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

Categories
Allgemein

Wie man Albumcover in Windows Media Player hinzufügt

Wie man Albumcover in Windows Media Player hinzufügt
Fügen Sie fehlende Albumcover hinzu oder passen Sie WMP-Musik mit Ihren eigenen Bildern an
von Mark Harris
Aktualisiert am 21. Oktober 2019
Fenster
Der ultimative Leitfaden für den Laptop-Kauf
Zwitschern Sie
teilen
E-Mail

Wenn Windows Media Player nicht das richtige Albumcover mit einem Album herunterlädt oder Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Bilder hinzufügen möchten, können Sie dies manuell tun. Überprüfen Sie Ihre Musikbibliothek, um zu sehen, bei welchen Alben das Coverbild fehlt. Suchen Sie dann nach Ersatz-Albenbildern und fügen Sie diese in das richtige Album ein.

So fügen Sie Art für Albumcover hinzu

Klicken Sie oben im Hauptbildschirm von Window Media Player 11 auf die Registerkarte Bibliothek.

Erweitern Sie im linken Fensterbereich den Abschnitt Bibliothek, um den Inhalt anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Kategorie Album, um eine Liste der Alben in Ihrer Bibliothek anzuzeigen.

Durchsuchen Sie die Alben, bis Sie eines mit fehlendem Albumcover oder mit einem Albumcover sehen, das Sie ersetzen möchten.

Windows Media Player zeigt die aktuellen Alben an.
Gehen Sie ins Internet und suchen Sie das fehlende Albumcover, indem Sie den Namen des Albums und den Künstler in ein Suchfeld eingeben. Wenn Sie das gewünschte Bild bereits haben oder ein eigenes Bild erstellt haben, suchen Sie das Bild auf Ihrem Computer.

Kopieren Sie das fehlende Albumcover aus dem Internet. Suchen Sie dazu das Albumcover, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Albumcover und wählen Sie Bild kopieren.

Gehen Sie zurück zu Windows Media Player > Bibliothek.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bereich des aktuellen Albumcovers und wählen Sie Albumcover einfügen aus dem Dropdown-Menü, um das neue Albumcover an die gewünschte Stelle einzufügen.

Einfügen des Albumcovers in Windows Media Player
Vergewissern Sie sich, dass das richtige Bild in die Box eingefügt wurde.

Anforderungen an Album Art
Um eine Bilddatei als neues Albumcover zu verwenden, benötigen Sie ein Bild in einem Format, das mit Windows Media Player kompatibel ist. Das Format kann JPEG, BMP, PNG, GIF oder TIFF sein.

Categories
Hardwareprobleme

Wie kann man einen Computer reparieren, der Kopfhörer in Windows nicht erkennt?

Kopfhörer funktioniert nicht?

Hier erfahren Sie, wie Sie den Computer reparieren können, der Kopfhörer in Windows nicht erkennt
Manchmal möchten Sie einfach nur einen Film ansehen, Ihre Lieblingsmusik auf Ihrem Computer hören oder ein wichtiges Meeting über Skype abhalten. Möglicherweise stoßen Sie jedoch auf ein ärgerliches Problem: Kopfhörer werden in Windows 10 oder 8 nicht erkannt. Dies ist ein häufig gemeldetes Problem, bei dem sich Benutzer beschweren, dass sie nichts hören können, obwohl der Lautsprecher einwandfrei funktioniert.

Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, zu erfahren, wie man Kopfhörer beheben kann, die in Windows 10 nicht erkannt wurden – Probleme, die umfassend dokumentiert sind. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

Beheben Sie diese Hardware-Probleme

Bei der Suche nach einer Lösung für Computer, die Kopfhörer in Windows 8 oder 10 nicht erkennen, ist oft eine Überprüfung auf mögliche Hardwareprobleme erforderlich. Hier ist eine zweistufige Lösung:

Schließen Sie Ihren Kopfhörer an einen anderen Anschluss an, da das Problem manchmal auftritt, weil Sie einen nicht funktionierenden USB-Anschluss verwenden. Schließen Sie Ihren Kopfhörer an einen anderen Anschluss an und prüfen Sie, ob das Problem dadurch gelöst wird.
Probieren Sie Ihren Kopfhörer an einem anderen Gerät aus. Wenn dieser Schritt der Fehlerbehebung nicht funktioniert und das Problem weiterhin besteht, ist wahrscheinlich Ihr Kopfhörer der fehlerhafte.
Stellen Sie Ihren Kopfhörer als Standardwiedergabegerät ein
Manchmal ist der Kopfhörer nicht als Standardwiedergabegerät eingestellt. Dies führt dazu, dass der Kopfhörer in Windows 10 oder 8 nicht funktioniert. Im Folgenden werden die Schritte zur Einstellung des Kopfhörers als Standardgerät beschrieben.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start. Klicken Sie auf Systemsteuerung.
Klicken Sie auf Hardware und Ton. Wählen Sie Ton.
Suchen Sie die Registerkarte Wiedergabe, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Fenster und wählen Sie Deaktivierte Geräte anzeigen. Suchen Sie nach Show Disabled Devices (Deaktivierte Geräte anzeigen).
Kopfhörer sind dort aufgelistet, klicken Sie also mit der rechten Maustaste auf Ihr Kopfhörergerät und wählen Sie Aktivieren.
Klicken Sie auf Als Standard festlegen. Klicken Sie schließlich auf Übernehmen.
Standard-Tonformat ändern
Wenn das Standardtonformat nicht korrekt ist, gibt es das Problem, dass der Kopfhörer nicht funktioniert. Hier sind schnelle Schritte zum Ändern des Standard-Tonformats auf Ihrem Desktop:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start. Klicken Sie anschließend auf Systemsteuerung.
Klicken Sie auf Hardware und Ton. Wählen Sie Ton.
Gehen Sie zur Registerkarte Wiedergabe, und doppelklicken Sie dann auf Ihr Standardwiedergabegerät. Sie finden daneben eine dicke grüne Markierung.
Wechseln Sie auf die Registerkarte Erweitert. Im Dropdown-Menü können Sie das Standardtonformat ändern. Wählen Sie das Standardtonformat aus.
Verwenden Sie die Fehlerbehebung für die Audiowiedergabe
Windows verfügt über eine integrierte Fehlerbehebung bei der Audiowiedergabe, um das Problem zu beheben, dass der Computer Ihren Kopfhörer nicht erkennt. Befolgen Sie diese wichtigen Schritte:

Drücken Sie die Windows-Logo-Taste, die sich auf Ihrer Tastatur befindet. Geben Sie “Fehlerbehebung” ein, und klicken Sie dann auf “Fehlerbehebung”, sobald diese erscheint.
Klicken Sie auf “Audio wiedergeben” und dann auf “Fehlerbehebung ausführen”. Klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie “Fehlerbehebung ausführen”.
Wählen Sie Kopfhörer. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
Klicken Sie auf Nein, Audioverbesserungen nicht öffnen.
Klicken Sie auf Testtöne wiedergeben.
Wenn Sie keinen Ton gehört haben, klicken Sie auf Ich habe nichts gehört. Dadurch wird Windows aufgefordert, den Audiotreiber neu zu installieren.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit der Fehlerbehebung fortzufahren.